Über uns
Danke
Geschichte
Aktuelles
Veranstaltungen
Unsere Hunde
Unsere Katzen
Glückskinder
Individuelle Grüße
Gino
Archie
Bjelka/Bella
Charly
Emma
Findus
Kari
Kippelchen
Lilly
Lorenzo
Serka
Sheela
Snoopy
Udo
Urmel
Willy
Wolf
Wuschel
Glückskinder 2010
Glückskinder 2012
Glückskinder 2013
Glückskinder 2014
Glückskinder 2015
Glückskinder 2017
Glückskinder 2018
Glückskinder 2019
Pflegestellen
Gassigänger
Tipps & Ratschläge
Interessante Links
Spenden & Sponsoren
Mitglied werden
Kontakt
Öffnungszeiten
Impressum
Datenschutzerklärung


Besucher

Nachricht von Gino

 

Als echter Pechvogel stand Gino lange Zeit auf unserer Internetseite. Er war durch ein befreundetes Tierheim zu uns gekommen und hatte nach längerer Wartezeit auch einen Besitzer gefunden. Dort ging es ihm richtig gut und er wurde sehr verwöhnt, was sich an seinem Gewicht widerspiegelte.  Doch leider hielt diese Idylle nur ca. 2 Jahre. Dann verstarb der Besitzer plötzlich und Gino landete wieder im Tierheim.

 

Gino wurde auf ca. 7 Jahre geschätzt, das ist für eine Vermittlung ein denkbar schlechtes Alter.  Gino arangierte sich mit dem Tierheimalltag, seine regelmäßigen Gassi-Gänger taten ihr bestes, gingen mit ihm lange spazieren, spielten mit Bällchen und im Sommer ging es in die Elbe baden.

 

Was wir kaum für möglich hielten, es meldeten sich Interessenten für ihn.  Im Oktober 2010 war es dann soweit. Ein junges   Ehepaar aus Dresden holte Gino ab. Kurze Zeit später  erhielten wir folgende Zeilen:

"Gino hat sich wunderbar bei uns eingelebt und wir können uns einfach nicht mehr vorstellen, wie es je ohne ihn war. Er hat wirklich viel Freude und Farbe in unser Leben gebracht, dafür sind wir ihm und Ihnen sehr dankbar ...!

 

Mitlerweile klappen auch schon viele Kommandos wie Komm, Sitz und Bleib, selbst Fuß funktioniert manchmal, aber daran üben wir noch.

Es macht großen Spaß mit Gino zusammen zu lernen, was er so alles kann, wenn man ein bisschen Geduld mitbringt. Wir wollen auch nochmal ein paar Stunden Hundeschule nehmen, so dass sich unser (Anfänger)-Verhalten verbessert und wir noch eindeutiger zeigen, was wir von Gino wollen.  Ganz herzlichen Dank nochmal für die V ermittlung."

 

Es ist wunderschön, dass diese junge Familie einem älteren Hund eine Chance gegeben hat, wohl wissend, dass die Zeit mit Gino begrenzt ist.  Wir wünschen alles Gute und  eine lange schöne Zeit miteinander.

 

 

 


© by Tierschutzverein Riesa und Umgebung e.V.